Ich will wissen, wie es geht, wohin das Leben dich führt.
will nicht nur hören, was du hast, sondern was dich berührt.
»Sie weiß nicht, wohin sie sich wenden soll, an die Laternen ... Sie läuft, so schnell sie kann, versucht in die Gassen zu kommen, wo es ruhiger ist. Sie keucht. Sie ist schon lange nicht mehr gerannt, eine Aristokratin, die daran gewöhnt ist, mit gemessenen Schritten zu gehen, wenn sie geht – meistens wird sie gefahren.«

Kontakt Abonnieren




http://myblog.de/phantomtanz


layout von julia*

Rückschläge.



(Gestern nur eine Mandarine, eine 45g-Packung m&m's, ein Joghurt, ein Joghurtdrink, ein Brot und etwas Schmalzgebäck. Nach meinen Berechnungen lag das ungefähr bei 700kcal, ABER) heute:

1 Mandarine = 25kcal
1 1/2 Brötchen mit Schinken = ~350kcal ?
1/2 Portion Hühnchen Yaki = ~300kcal?
1 Whopper Jr. = ~350kcal
0,4 frisch gepresster Saft = ~300kcal?
insgesamt = 1325kcal ?



Ich fühle mich ziemlich vollgefressen. Allerdings bin ich heute auch den ganzen Tag in der Kälte rumgelaufen. Habe mich eben gewogen und die Waage hat tatsächlich 61 kg angezeigt. Soviel habe ich nicht gewogen seit ich 12 oder 13 war. Zwar war ich damals kleiner, aber ich werde nie vergessen, wie pummelig ich mich immer fühlte. Das stieg dann auch noch auf 67kg an. Ich möchte doch nur 3-4 kg abnehmen. Morgen Haribo-Tag. Und ich muss mir unbedingt angewöhnen, mehr Wasser zu trinken. Ich habe das letzte Jahr immer mit dem Gedanken gelebt, dass ich sowieso dünn bin, weil mir das immer alle aufgeschwätzt haben. Dabei haben die garnicht gemerkt, wie ich zugenommen habe.
Ich will sie einfach loswerden. Ich habe mich den ganzen Tag wohl gefühlt und dann die Waage und nun könnt ich echt heulen. Oder kotzen. Aber das wohl eher im übertragenen Sinne.
1.12.10 21:16


Werbung


Ich brauche Unterstützung!



Es kommt mir verdammt viel vor, was ich gegessen habe. Sind hauptsächlich so Kleinigkeiten.

Hühnchenbrust, Reis und Tomatensoße: ~371 kcal
2 Mandarinen: ~50 kcal
eine Scheibe fettreduzierter Käse: ~55 kcal
Joghurtdrink: ~50 kcal
m&ms: ~150 kcal
Haribo: ~250 kcal
2 Trüffel: ~60 kcal
1 Brötchen: ~100 kcal
= ~1076 kcal



Ich hatte mir 1000 kcal vorgenommen, also ist das schon okay. Wahnsinnigen Hunger habe ich irgendwie nicht. Morgen noch der letzte richtige Schulstress (hoffe ich) dieses Semester. Dann noch ein kurzes Semester, Prüfungen und Schluss. Ich freue mich so. Wollte die Tage mal Gummibärchentag machen. Kann mich noch erinnern, wie leicht mir das immer gefallen ist. Ich kann nicht ohne Süßigkeiten. Mit 56kg hätte ich einen BMI von 18,9, was genau unter dem normalen Bereich liegt. Ich mag es schlichtweg dünn zu sein. Ich möchte nicht in der Norm liegen, auch wenn es nur 0,1 sind! Boah, ich bin wegen meiner Brüste in solch einer Zwickmühle. Falls jemand einen Rat weiß - der soll sich melden.
29.11.10 21:50


 [eine Seite weiter]

Gratis bloggen bei
myblog.de